DER NEUE ŠKODA ENYAQ

Schon mit dem CITIGOe iV haben wir gezeigt, dass Elektromobilität von Skoda Spaß macht und bereit für den Alltag ist. Der ENYAQ iV setzt noch einmal neue Maßstäbe: Er wurde auf einer speziell für Elektromotofahrzeuge geschaffene modularen Plattform entwickelt und bietet neueste Technologie, kurze Ladezeiten und eine große Reichweite.

ŠKODA ENYAQ EIN ELEKTO-SUV DER SPITZENKLASSE

Mit dem ENYAQ iV kehrt der Hinterradantrieb zu SKODA zurück, mit allen damit verbundenen Vorteilen. Wenn Sie am Steuer sitzen, werden Sie als erstes die verbesserte Traktion beim Anfahren bemerken. Weitere Vorteile sind der kleinere Wendekreis (um bis zu 2,3 m im Vergleich zum Kodiaq) ein ruhigeres Fahrgefühl.

Der an der Hinterachse installierte Elektromotor kann durch einen weiteren Elektromotor an der Vorderachse ergänzt werden. So wird der ENYAQ iV auch bald mit einem effizienten Allradantrieb auf den Markt kommen.

Wie schon bei anderen SKODA Modellen üblich, wird auch der ENYAQ iV mit Driving Mode Select erhältlich sein. Es wird sechs Fahrmodi (Eco+, Eco, Komfort, Normal, Sport und Individuell) geben, mit denen der Fahrer nicht nur die Beschleunigungsdynamik des Fahrzeugs, sondern auch das verfügbare Drehmoment, die Höchstgeschwindigkeit und die Temperatur der Klimaanlage steuern kann. In Kombination mit optional erhältlichen DCC (Dynamic Chassis Control) beeinflusst der gewählte Fahrmodus auch die Fahrwerkeinstellungen.

Da die Batteriezellen in den Boden eingelassen sind, wird der Schwerpunkt des Fahrzeugs gesenkt, was sich positiv in Kurven auswirkt. Des Weiteren bleibt so das Maximum an Platz für alle Passagieren erhalten. Es stehen drei Batteriekapazitäten zur Verfügung: 55, 62, und 82 kWh. Sie sind die Basis für die Namen der verschiedenen Fahrzeugversionen (50, 60 und 80) und bestimmen die Leistung und Reichweite des Fahrzeugs. Um die Anforderungen an die Batterie zu minimieren, sind der ENYAQ 60 und der ENYAQ 80 zusätzlich mit einer Wärmepumpe für die Wärme- und Kälteversorgung verfügbar.

Der ENYAQ ist mit einem CCS-Ladeanschluss ausgestattet. So kann die Batterie aus Wechselstromquellen (AC) bis zu einer Ladeleistung von 11 kW oder aus Gleichstromquellen (DC) bis zu einer Ladeleistung von 125 kW geladen werden. Ergänzend kommt die Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation) zum Einsatz, bei der die kinetische Energie des Fahrzeugs in Elektrizität umgewandelt wird, die dann in der Hochspannungsbatterie gespeichert wird.

ŠKODA ENYAQ INTELLIGENT, INNOVATIV, INTUITIV

skoda-enyaq-virtuelles-cockpit

Ein Highlight des neu konzipierten Interieurs ist das neue kompakte Virtuelle Cockpit, das nur die wichtigsten Informationen anzeigt und im ENYAQ iV zur Standardausstattung gehört. Es kann über das optional erhältliche Head-up-Display bedient werden, das zum ersten Mal in einem SKODA auch mit Augmented Reality ausgestattet ist. Der Bereich oberhalb der vom Head-Up-Display projizierten Daten ist für die Augmented Reality vorgesehen.

Der 10″ oder 13″ große Infotainment Bildschirm ist nur der Anfang: Hier können Sie alle grundlegenden Funktionen des Fahrzeugs einstellen, wie z.B. die Belüftung und die Sicherheitsassistenten. Der ENYAQ iV bietet außerdem eine Vielzahl von Konnektivitätsoptionen, darunter USB-C-Anschlüsse, drahtlose Verbindung mit Ihrem Smartphone und Fernbedienung über SKODA Connect1.

1 Unter ŠKODA Connect sind für dieses Modell Funktionen von Infotainment Online und Care Connect erhältlich. Die Dienste sind teilweise kostenpflichtig und ihre Verfügbarkeit ist abhängig vom Land und vom Mobilfunkempfang. Registrierung bei der ŠKODA AUTO a.s. erforderlich, außer für eCall. Nutzung von Infotainment Online nur mit ŠKODA Navigationssystem. Care Connect (Remote Access) wird mit der ŠKODA Connect App gesteuert, wofür ein Smartphone (iOS oder Android) mit Internetzugang benötigt wird. Nähere Informationen zu ŠKODA CONNECT erhalten Sie bei Ihrem ŠKODA Partner und unter www.skoda-auto.de/connect.

Zwei- oder Drei-Zonen-Klimaanlage, auf Wunsch sogar mit einer Wärmepumpe. Ausgeklügelte Ambientebeleuchtung mit der Möglichkeit, verschiedene Farben ind Intensitäten für verschiedene Teile des Innenraums einzustellen. Die Auswahl des Fahrmodus. Eine Taste für die Einparkhilfe. Und vieles mehr. Der ENYAQ iV ist vollgepackt mit Funktionen, die Sie bei jeder Fahrt aufs Neue begeistern.

ŠKODA ENYAQ SPARSAMKEIT, DIE SPAß MACHT

skoda-enyaq-laden

Die Infrastruktur für den Betrieb von Elektrofahrzeugen wächst von Tag zu Tag. Auch SKODA beteiligt sich am Ausbau des europaweiten IONITY-Netzwerkes mit dem Ziel, 400 ultraschnelle Ladestationen im Jahr 2020 aufzustellen. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug bei jedem SKODA Partner aufzuladen.

ŠKODA ENYAQ ASSISTENZSYSTEM TRAVVELER

skoda-enyaq-verkehrszeichenerkennung
skoda-enyaq-adaptiver-spurhalteassistent
skoda-enyaq-stauassistent
skoda-enyaq-notfallassistent

Der Travel Assist kombiniert die Funktionen mehrerer Assistenzsysteme. Miteinander verbunden erleichtern Sie Ihnen das Fahren und sorgen für höheren Reisekomfort. Einmal aktiviert, unterstützt der Travel Assist Sie, indem er anhalten und wieder losfahren, das Fahrzeug in der Spur halten, anderen Fahrzeugen im Stau folgen oder den Umgebungsverlauf auf einem Display vor Ihnen anzeigen kann.

Neben der Überwachung des vorausfahrenden Verkehrs verarbeitet der Vorausschauende Tempomat auch erkannte Verkehrszeichen und im Navigationssystem gespeicherte Geschwindigkeitsbegrenzungen. So wird die Geschwindigkeit rechtzeitig angepasst, zum Beispiel wenn sich das Fahrzeug einer Kurve, einem Kreisverkehr, einer Kreuzung oder neuen Tempolimits nähert.

Ein bildverarbeitendes Modul durchsucht gescannte Bilder nach bekannten Verkehrszeichen und vergleicht die Ergebnisse mit den Navigationsdaten. Das System verarbeitet Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder, Überholverbote, Einfahrverbotsschilder in Einbahnstraßen und alle ergänzenden Anweisungen sowie die zugehörigen Freigabeschilder und zeigt sie dem Fahrer an.

Der Spurhalteassistent erkennt, wenn Sie unbeabsichtigt von der Fahrspur abkommen. Dieses System arbeitet in Verbindung mit einer Kamera, um Fahrbahnmakierungen auf der Straße zu erkennen, einschließlich gelber Linien in Baustellen, Verkehrskegeln und anderen Straßenrändern oder Fahrspurbegrenzungen. Die erweiterte “adaptive” Variante des Spurhalteassistenten (nur als Teil des Travel Assist erhältlich) greift aktiv ins Fahrgeschehen ein, um das Fahrzeug in der ausgewählten Fahrspur zu halten, ohne dass das Fahrzeug “schlängelt”.

Der Stauassistent erleichtert das Fahren im Stau. Er nutzt den Vorausschauenden Tempomat und den Adaptiven Spurhalteassistenten zum Anfahren, Abbremsen und Abbiegen des Fahrzeugs, um die Bewegung der Sie umgebenen Fahrzeuge im Stau zu kopieren.

Emergency Assist verringert das Risiko eines Notfalls, wenn es dem Fahrer nicht gut geht. Stellt der Adaptive Spurhalteassistent fest, dass der Fahrer auch nach einem Warnhinweis die Hände nicht am Lenkrad hat, wird der Notfallassistent aktiviert, der das Fahrzeug bis zum Stillstand abbremst, während er es in der Spur hält und die Warnblinkanlage aktiviert.

ŠKODA ENYAQ SICHERHEITSASSISTENTEN

Der Frontradarassistent ist ein Sicherheitssystem mit Kollisionswarnung: Konfrontiert mit einer unvermeidlichen Kollision, bremst er das Fahrzeug ab, um die Folgen zu minimieren. Außerdem führt er eine Notbremsung aus, wenn ein Fußgänger oder Radfahrer versucht, den Weg des Fahrzeugs zu kreuzen.

In einer kritischen Situation greift der Frontradarassistent durch Bremsen ein. Der Fronradarassistent erkennt an der Art und Weise, wie der Fahrer das Lenkrad bewegt, dass er versucht einem Hindernis auszuweichen und greift aktiv in die Lenkung ein, um dies zu umfahren.

Der Abbiegeassistent, Teil des Front Assist, überwacht entgegenkommende Fahrzeuge, wenn Sie links abbiegen (bei Linkslenkern), beispielsweise an einer Kreuzung. Droht eine unmittelbare Gefahr, bringt er das Fahrzeug zum Stillstand und ein Warnsignal ertönt.

Dank zweier Radsensoren am Fahrzeugheck erkennt der Seiten-Assistent Fahrzeuge, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Sie werden über ein LED-Signal auf der Innenseite des Außenspiegelgehäuses darauf aufmerksam gemacht. Der Seiten-Assistent erkennt Fahrzeuge aus einer Entfernung von bis zu 70 m und warnt Sie so auch wirksam vor gefährlichen Situationen auf Autobahnen und zweispurigen Straßen.

Die Ausstiegwarnung ist eine neue, ergänzende Funktion des Side Assist: Sie warnt Sie und andere Fahrgäste visuell und akustisch beim Aussteigen z.B. aus einem parallel geparkten Fahrzeug, wenn das Öffnen der Tür zu einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug, einem Radfahrer oder einem Elektroroller führen könnte. Die Ausstiegswarnung nutzt die hinteren Radarsensoren des Side Assist und überwacht den Bereich hinter und an den Seiten des Fahrzeugs in einer Entfernung von bis zu 35 m.

Bei einer bevorstehenden Kollision oder in kritischen Fahrsituationen werden die Sicherheitsgurte an den Vordersitzen vorgespannt. Darüber hinaus schließt das System im Zusammenwirken mit der elektronischen Stabilisierungskontrolle (ESC) die Seitenfenster nahezu komplett. Damit wird verhindert, dass Fremdkörper in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Das System nutzt den Frontradar.

Ist der ENYAQ iV mit aktivierten Airbags in einem Unfall verwickelt, könnte er durch Weiterrollen einen weiteren Unfall verursachen. Genau hier kommt die Multikollisionsbremse ins Spiel: Sie bringt das Fahrzeug zum Stillstand, um eine Massenkarambolage zu verhindern.

ŠKODA ENYAQ LED-SCHEINWERFER

skoda-enyaq-led-licht

Der SKODA ENYAQ iV ist serienmäßig mit LED-Scheinwerfern für Abblend-und Fernlicht, für Positionslicht und für Tagfahrlicht ausgestattet. Zu den vielen Vorteilen der LED-Technologie zählt ihre längere Lebensdauer und ihr geringer Stromverbrauch.

Der SKDA ENYAQ iV ist Serienmäßig mit LED-Heckleuchten für Brems-, Schluss- und Nebellicht ausgestattet

Die hochwertigen Scheinwerfer nutzen LEDs für alle ihre Funktionen. Im Vergleich zu Standardscheinwerfern sind sie leistungsstärker und verfügen darüber hinaus über ein Seitenlicht und die zukunftsweisende Matrix-Funktion.

Bei Voll-LED-Heckleuchten übernehmen viele Funktionen. Eine Besonderheit sind ein Rücklicht in beiden Teilen der Leuchte und ein auffälliger dynamischer Heckblinker. Wenn das Fahrzeug verriegelt/entriegelt wird, spielen die Front- und Rückleuchten eine Lichtanimation ab (Teil der Coming-/Leaving-Home-Funktion).

Unter Verwendung einer Frontkamera, die die Lichtquellen entgegenkommender Fahrzeuge erkennt, blendet die Matrix-Funktion der Voll-LED-Scheinwerfer einzelne Lichtsegmente, die andere Fahrzeuge blenden würden, über individuelle ansteuerbare LED-Chips in Echtzeit aus. Dies führt zu einer perfekt beleuchteten Straße vor Ihnen sowie zu mehr Sicherheit.

ŠKODA ENYAQ EINFACHES EINPARKEN

skoda-enyaq-rangierbremsassistent

Um Situationen zu verhindern, in denen Sie beim Einparken trotz Abstandswarnungen vorne oder hinten nicht rechtzeitig bremsen, hat der ENYAQ iV einen Rangierbremsassistenten, der das Fahrzeug abbremst, um eine Kollision zu vermeiden.

Die Rückfahrkamera am Heckklappengriff bietet Ihnen Komfort und bessere Orientierung während eines Einparkvorgangs. Auf dem Infotainment- Display zeigt das System den Raum hinter dem Fahrzeug an und gibt dynamische Hilfslinien an, die auf der Fahrzeugbreite basieren.

Sie möchten genau wissen , was um Ihr Fahrzeug herum geschieht? Die Umgebungsansicht zeigt auf dem Infotainment-Display verschiedene Perspektiven rund um das Fahrzeug an, die mit Weiterwinkelobjektiven von vier Kameras an der Vorder- und Rückseite und auf den Außenspiegelabdeckungen aufgenommen wurden. Ein 360-Grad-Panoramablick auf das Fahrzeug erleichtert das Einparken oder Rangieren in engen Straßen.

ŠKODA ENYAQ KONNEKTIVITÄT

skoda-enyaq-infotainmentsystem

Der neue SKODA ENYAQ iV ist mit einem Infotainment-System mit Touchscreen ausgestattet. Mit diesem kann die Lautstärke der Musik geregelt, die Navigationskarte ein- und ausgezoomt oder die Temperatur der Klimaanlage verändert werden. SmartLink ermöglicht die Nutzung und Steuerung von Smartphone-Apps über das Display des Infotainmentsystems. Online SKODA Connect bündelt eine Vielzahl von Online-Diensten, die eCall, Software-Updates und Grundinformationen für Elektrofahrzeuge im Fernzugriff umfassen.

SKODA Connect bietet Online-Navigations-und-Informationsdienste, einschließlich Online-Verkehrsinformationen, sowie die Möglichkeit, ausgewählte Fahrzeugfunktionen mit einem Smartphone fernzusteuern. eCall, das bei einem Unfall automatisch die Notfalldienste kontaktiert, ist ein wesentlicher Teil dieser Funktion.

Der Fernzugriff, eine der zahlreichen Funktionen von SKODA Connect, ermöglicht es Ihnen, die Klimaanlage vor Fahrtbeginn zu aktivieren und so den Innenraum zu kühlen. Besonders praktisch an heißen Sommertagen, wenn Ihr Fahrzeug in der Sonne gestanden hat.

Knappe Befehle gehören der Vergangenheit an: Jetzt können Sie Ihr Fahrzeug mit Laura steuern, einer Assistentin, die unsere Sprache versteht. Laura hilft Ihnen bei der Steuerung von Navigation, Medien, Infotainment, Klimaanlage und Textnachrichten, damit Sie sich besser auf das Fahren konzentrieren können.

Der neue ENYAQ iV verfügt serienmäßig über zwei moderne, beleuchtete USB-C-Anschlüsse zur Datenübertragung und zum Aufladen von Mobilgeräten. Zwei zusätzliche USB-C-Anschlüsse sowie eine 230-V-Steckdose sind optional für den Fond erhältlich.

ŠKODA ENYAQ CLEVERE DETAILS

skoda-enyaq-regenschirmfach
skoda-enyaq-halterungen-für-warnwesten
skoda-enyaq-elektrische-kindersicherung
skoda-enyaq-umklappbare-tische

Der SKODA ENYAQ iV lässt Sie nicht im Regen stehen: in beiden Vordertüren befindet sich ein Fach für einen Regenschirm (Regenschirm in der Fahrertür inklusive, optional auch für die Beifahrertür erhältlich)

Sicher kennen Sie die Sicherheitshinweise im Flugzeug, wenn Sie über die Schwimmweste unter Ihrem Sitz informiert werden. Wir bei SKODA bieten Ihnen jetzt etwas Ähnliches und simply Cleveres für die Straße. Es lässt ich zwar nicht aufpusten, aber sein reflektierendes Material kann Leben retten: Die Warnwesten sind sicher in eigens dafür vorgesehenen Halterungen in den vorderen und hinteren Türen verstaut, so dass sie schnell und einfach zu erreichen sind.

Die Nutzung der mechanischen Kindersicherung an den Hintertüren erfordert eine gewisse Voraussicht, wenn man teilweise mit Kindern und dann wieder Erwachsenen unterwegs ist. Die elektrische Kindersicherung an den Hintertüren können Sie bei Bedarf per Knopfdruck vom Fahrersitz ein- und ausschalten.

In den Rückenlehnen der Vordersitze befinden sich praktische Klapptische mit Getränkehaltern (optional erhältlich).

ŠKODA ENYAQ GROßZÜGIGE ABLAGEFÄCHER

skoda-enyaq-elektrische-smartphone-taschen
skoda-enyaq-flaschenhalterungen
skoda-enyaq-fächer
skoda-enyaq-ablagefächer

Die Taschen an den Rücklehnen der Vordersitze eignen sich ideal für die Aufbewahrung allerlei Gegenstände – für Smartphones sind sie jedoch ein wenig zu groß. Im ENYAQ iV gibt es deshalb eine zusätzliche kleine Tasche, die sich perfekt für Smartphones der Passagiere im Fond eignet.

Eine Fahrt schein viel länger zu dauern, wenn alle durstig sind. Genau aus diesem Grund ist in den vorderen und hinteren Türen jeweils ein Halter für eine 1,5-Liter-Flasche integriert. Dort ist sie sicher untergebracht, wird nicht zerdrückt und ist immer griffbereit.

Sie sitzen am Steuer, halten eine Parkkarte oder ein paar andere Kleinigkeiten in der Hand und überlegen, was Sie damit tun sollen, damit sie in Reichweite bleiben, aber nicht in den größeren Staufächern verloren gehen? Links unterhalb des Lenkrads befindet sich ein ausziehbares Fach, das genau für solche Situationen gedacht ist.

Als erster SKODA verfügt der ENYAQ iV über ein praktisches Ablagefach mit fast 12 Liter Volumen unter der Mittelkonsole.

ŠKODA ENYAQ SMARTE TECHNOLOGIE

skoda-enyaq-digitales-kombiinstrument
skoda-enyaq-induktives-laden
skoda-enyaq-steckdose

Im SKODA ENYAQ iV ist das Cockpit serienmäßig mit einem Digitalem Kombiinstrument ausgestattet. Dabei handelt es sich um ein digitales 5,3″-Farbdisplay mit folgenden Anzeigen: Basis, Navigation, Assistenzsysteme und Abschiedsansicht (abschließende Statistik). Mit einer Taste am Lenkrad können Sie bequem zwischen den einzelnen Anzeigen hin- und herschalten.

Die Telefonbox ist ein Aufbewahrungsfach für ihr Mobiltelefon in der Mittelkonsole und ermöglicht auch bei schwachem Signal eine stabile Telefonverbindung. Mit der Telefonbox kann auch ein Smartphone über den Drahtlosstandard Qi aufgeladen werden.

Gute Neuigkeiten: Ab sofort gehört Streit über USB-Anschlüsse und Steckdosen der Vergangenheit an. Denn der ENYAQ iV hat reichlich davon. Den Passagieren im Fond stehen zwei USB-C-Anschlüsse sowie eine 230-V-Steckdose zur Verfügung.

ŠKODA ENYAQ FLEXIBLER KOFFERRAUM

skoda-enyaq-elektrische-heckklappe
skoda-enyaq-kofferraum
skoda-enyaq-haken-im-kofferraum
skoda-karoq-suv-kofferraumnetzte

Der KAROQ besitzt neben dem optionalen Sitzsystemen Varioflex eine einroll- und herausnehmbare Kofferraumabdeckung, die an der Heckklappe befestigt werden kann. So wird das Verstauen von Gepäck noch unkomplizierter.

Charakteristisch für SKODA: Auch der Kofferraum des SKODA KAROQ verfügt über äußerst praktische Funktionen. Mithilfe von Cargoelementen können Gegenstände im Kofferraum gesichert werden. Stellen Sie Ihre Kisten oder Einkaufstaschen einfach zwischen den Befestigungselementen und schon hat das Herumrutschen ein Ende. Die Cargoelemente können zusammengeklappt und seitlich im Kofferraum verstaut werden.

Zwei zusätzliche stabile Haken an den Seiten ergänzen die Flexibilität und die vielen Nutzungsmöglichkeiten des Kofferraums. Die Haken dienen zum Aufhängen von Gegenständen oder Gepäckstücken, die andernfalls umfallen oder nicht auf den Kofferraumboden passen würden. Und Sie werden sie schätzen, wenn Sie zum Einkaufen fahren oder Ihre Sportausrüstung transportieren müssen

Dank des ausgeklügelten System aus Netzen, Haken und Ablagefächern im Kofferraum müssen Sie keine Kompromisse mehr in Sachen Flexibilität und Zweckmäßigkeit machen. Die Netze mit Sicherungshaken verhindern, dass kleinere Gegenstände herumrutschen. Die stabilen Haken an den Seiten erweisen sich beim Einkaufen oder beim Transport der Sportausrüstung als ausgesprochen nützlich.

PROBEFAHRT

Sie möchten den ŠKODA KAROQ live erleben? Schlagen Sie uns einen Wunschtermin für eine Probefahrt vor. Wir bringen Sie und Ihren Škoda zusammen.

ŠKODA ENYAQ AUSSTATTUNGSMARKMALE

Eine unverbindliche Preisempfehlung der ŠKODA Auto Deutschland GmbH ab 33.800 EUR

 

 

» Elektrisch einstell-und beheizbare Außenspiegel
» 18″ Stahlfelgen
» LED Rückleuchten
» LED Hauptscheinwerfer
» Klimaanlage Climatronic (2-Zonen)
» EASY START
» Infotainmentsystem mit kapazitivem 10″-Farbdysplay
» Lederlenkrad mit Multifunktionstasten

Eine unverbindliche Preisempfehlung der ŠKODA Auto Deutschland GmbH ab 38.850 EUR

 

 

» LED-Hauptscheinwerfer
» LED-Rückleuchten
» 19″-Leichtmetallfelgen
» Elektrisch anklappbare Außenspiegel
» Infotainmentsystem mit kapazitivem 13″-Farbdysplay
» Lederlenkrad mit Multifunktionstasten
» Klimaanlage Climatronic (2-Zonen)
» EASY START (schlüsselloses Start-Stop-System)

Eine unverbindliche Preisempfehlung der ŠKODA Auto Deutschland GmbH ab 43.950 EUR

 

 

» Parksensoren vorne und hinten
» Rückfahrkamera
» 19″-Leichtmetallfelgen
» LED-Hauptscheinwerfer
» Beheizbares Lederlenkrad mit Multifunktionstasten
»Manuell einstellbare Lendenwirbelstützen
» Klimaanlage Climatronic (2-Zonen)
» Infotainmentsystem mit kapazitivem 13″-Farbdysplay

Ansprechpartner Salzwedel

torben-göhrmann-ŠKODA-verkauf-verkäufer-salzwedel

VERKAUFSBERATER ŠKODA

TORBEN GÖHRMANN

An der Ritzer Brücke 1
29410 Salzwedel

03901 83 33-42
torben.goehrmann@belling-schmidt.de

bernd-böhme-verkauf-verkaufsberater-skoda-lüchow

VERKAUFSBERATER ŠKODA

BERND BÖHME

Seerauer Straße 29
29439 Lüchow

05841 97916-80
bernd.boehme@belling-schmidt.de