der neue golf 8

Der neue Golf fährt vor. Und setzt dabei neue Maßstäbe bei der Digitalisierung auf der Straße. Intelligente Assistenzsysteme machen jede Fahrt komfortabler und entspannter. Kombiniert mit dem typischen Golf Gefühl.

#wirfüreuch-paket

WARTUNG

mtl. Festpreis
für überschaubare Kosten3

RATENSCHUTZ

Sicherheit
bei Jobverlust2

GARANTIE

2 J. Herstellergarantie
3 J. Anschlussgarantie4

barpreisangebot

Ausstattung
Notbremsassistent · Spurhalteassistent · elek. Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion · Heckspoiler/Stoßfänger in Wagenfarbe · Telefonschnittstelle · „Air Care Climatronic“ · Multifunktionslenkrad · LED-Rückleuchten/Scheinwerfer · „Keyless Start“ · Digital Cockpit Pro · u.v.m.

GOLF 1,0 L 66 KW 90 PS 5GANG URANOGRAU

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,4 l · außerorts 4,0l · kombiniert 4,5 l · CO2-Emission kombiniert 104 g/km · Energieeffizienz A

ab 17.490 €

ausblick

vw-golf-8-gtd-volkswagen

Der neue Golf GTD* macht ordentlich Druck. Aber vor allem: ordentlich Eindruck. Souverän verknüpft der Sportler geradliniges Design mit zahlreichen digitalen Features, leistungsstarkem Antrieb und erstaunlicher Effizienz.

* Der Golf GTD setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.

vw-gti-volkswagen-golf-8

Der neue Golf GTI* ist auf dem Weg. Machen Sie sich am besten gleich vorab ein Bild – bevor Sie ihn zukünftig nur noch davonfahren sehen.

* Der Golf GTI setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.

vw-golf-8-gte-volkswagen

Der neue Golf GTE* kommt. Sportlicher. Digitaler. Effizienter. Mit seiner Plug-in-Hybridtechnologie kombiniert er einen leistungsstarken Benzinmotor und alle Vorteile zukunftsweisender Elektromobilität. Und so macht Effizienz doppelt Fahrspaß.
* Der Golf GTE setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.

DIGITALER KOMFORT

vw-golf8-golf-8-volkswagen

Ihr Golf erkennt Sie – und aktiviert ganz automatisch und ausstattungsabhängig Ihr persönliches Fahrerprofil*: von Sitzeinstellung über Beleuchtung und Wohlfühlklima.

*Nach Einrichtung Ihrer Volkswagen ID und erstmaliger Anmeldung.

Ihre bevorzugten Einstellungen können Sie bequem im optionalen Innovision Cockpit vornehmen: Mit dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Kombiinstrument Digital Cockpit Pro gepaart mit dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Navigationssystem  „Discover Pro“. Im Digital Cockpit Pro können Sie sich neben klassischen Inhalten, wie Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler, auch weitere nützliche Daten anzeigen lassen. So lässt sich beispielsweise die gesamte Fläche als Navigationskarte darstellen.
Die riesige Bildschirmfläche des Navigationssystems „Discover Media“ oder „Discover Pro“ wird für die Darstellung vieler Funktionen in ansprechenden Grafiken und Animationen genutzt, ganz in Anlehnung an Ihr Smartphone. Den Home-Screen können Sie selbst

Das Kombiinstrument Digital Cockpit Pro zeigt Ihnen serienmäßig auf einem hochauflösenden, 25,4 cm (10 Zoll) großen Farbdisplay die Inhalte, die für Sie wichtig sind: Wählen Sie individuell nach Ihren Vorstellungen z. B. die klassischen Inhalte Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler, lassen Sie sich die optische Darstellung Ihrer Assistenzsysteme anzeigen oder entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Navigationskarte und Media-Anzeige – alles in ansprechenden Grafiken und Animationen.

Mit der intuitiven optionalen Sprachbedienung (für das optionale Navigationssystem „Discover Pro“ verfügbar) können Sie auf Wunsch durch Ihre Stimme das Radio, Ihr Telefon, die optionale 3-Zonen-Klimaanlage und die ebenfalls optionale Navigation in Ihrem neuen Golf bedienen. Per Spracheingabe ist es möglich, den richtigen Sender, den passenden Adressbucheintrag oder die gesuchte Rufnummer zu wählen. Und mit der Online-Sprachbedienung von We Connect Plus versteht Ihr neuer Golf Sie noch besser. Wählen Sie beispielsweise online Ihre Lieblingsmusik oder steuern Sie die Zieleingabe in Ihrer Navigation ganz intuitiv.

Die wichtigsten Infos im Blick haben und gleichzeitig auf die Straße sehen: Das ist der große Vorteil des optionalen Head-up-Displays in Ihrem Golf. Die Windschutzscheibe wird zur Projektionsfläche, um Geschwindigkeit, Meldungen der Fahrerassistenzsysteme oder Navigationshinweise anzuzeigen. Die Projektion ist selbst bei Gegenlicht gut lesbar. Und falls Sie das Display einmal nicht benötigen, können Sie es jederzeit ausschalten.

DESIGN

vw-golf-8-led-scheinwerfer
vw-golf-8-ambientebeleuchtung

Der Golf kommt mit LED-Hauptscheinwerfern in Serie. Sichtlich dynamisch in die tiefgezogene Frontpartie gezogen, seitlich bis in die Kotflügel hinein. Ebenfalls serienmäßig: die integrierten Nebelscheinwerfer. Weiterhin typisch: die markante 4-Augen-Optik. Auch am Heck alles stimmig: Schmal gehaltene LED-Rückleuchten dominieren die Rückansicht. Optional erhältlich: die IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung „Dynamic Light Assist“, welche die Lichtverteilung automatisch an den Straßenverkehr anpassen.

Der Golf – mit dynamischem Design: Eine weit heruntergezogene Front mit schmalen LED-Matrix-Scheinwerfern in 4-Augen-Optik, dazu das neu gestaltete Volkswagen Logo. Alles ist konsequent harmonisch und schlüssig aufeinander abgestimmt – wie man es vom Golf seit jeher gewohnt ist. Das neue Heck dominieren die ebenso schmal gehaltenen Rückleuchten, zwischen denen das neue Logo sowie der gradlinige Golf Schriftzug platziert sind. Die Abgasrohre verschwinden dezent unter dem formschönen Heck-Diffusor.

Besonders auffällig: das volldigitale Fahrercockpit mit großer Displaylandschaft, bestehend aus dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Kombiinstrument Digital Cockpit Pro und dem 20,9 cm (8,25 Zoll) großen Touchscreen des Radios „Composition“. Dank der intuitiven Touch-Bedienung entfallen eine Reihe an Schaltern, Knöpfen und Reglern. Das Ambientelicht, mit optional bis zu 30 unterschiedlichen Farbtönen, verschafft eine personalisierte Lichtatmosphäre. Bei allen digitalen Innovationen bleibt natürlich das typische Golf Gefühl bestehen.

Geben Sie Ihrem Golf mehr Persönlichkeit. Bringen Sie dazu den Innenraum sanft in 10 Farben zum Leuchten. Auf Wunsch sogar mit bis zu 30 Farbvarianten. Ob kühleres oder wärmeres Farbklima, in der illuminierten Metropole oder nachts über die dunkle Landstraße: Auf jeder Fahrt schaffen Sie für sich und Ihre Mitfahrer eine andere, passende Atmosphäre.

Mit welcher Reifen-Felgen-Kombination Ihr Golf am besten aussieht, ist reine Geschmackssache. Wir sind uns aber sicher, dass Sie die richtige Wahl treffen werden.

IQ. DRIVE

Fahrzeuge, die im Straßenverkehr untereinander kommunizieren, können die Straßen sicherer machen, für weniger Staus sorgen und vor lokalen Gefahrenstellen warnen.

Die serienmäßige Gefahrenwarnung unterstützt den Fahrer mit nützlichen Informationen, zum Beispiel kann sie vor Baustellen oder Sondereinsatzfahrzeugen warnen. Die Kommunikation funktioniert mit Car2X-Technologie über WLAN (pWLAN).
Die optionale automatische Distanzregelung ACC mit Car2X1-Technologie unterstützt den Fahrer mit zahlreichen nützlichen Informationen und kann notfalls im Rahmen der Systemgrenzen aktiv ins Geschehen eingreifen. Zum Beispiel beim Stauende. Mit permanentem Datenaustausch über WLAN (pWLAN).

1. Setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.

Mit dem optionalen „Travel Assist“ haben Sie einen äußerst nützlichen Fahrassistenten an Bord. Denn er sorgt auf Knopfdruck für Fahrkomfort* auf hohem Niveau, indem er Sie in eintönigen und ermüdenden Fahrsituationen unterstützt:

Besonders auf der Autobahn und gut ausgebauten Landstraßen kann der „Travel Assist“ für Sie die Spur und die Geschwindigkeit halten und den Abstand zum vorausfahrenden Verkehr berücksichtigen.
In Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG fahren Sie entspannt durch Stau und Stop-and-go-Verkehr.
* im Rahmen der Grenzen des Systems und der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.

Die optionale automatische Distanzregelung ACC hilft Ihnen, eine zuvor von Ihnen eingestellte Höchstgeschwindigkeit* sowie einen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten. In Verbindung mit einem optionalen Navigationssystem wird das ACC um eine vorausschauende Geschwindigkeitsregelung und Kurvenassistenz erweitert. So werden Sie dabei unterstützt, Geschwindigkeitsüberschreitungen zu vermeiden, indem offizielle Geschwindigkeitsbegrenzungen übernommen werden.** Außerdem kann das System anhand von Streckendaten aus der Navigation die eigene Fahrzeuggeschwindigkeit an Kurven, Kreuzungen (Abbiegungen) und Kreisverkehre anpassen.**

* bis zu 210 km/h ** im Rahmen der Grenzen des Systems

Der Golf mit optionalem Parklenkassistenten “Park Assist” kann Ihnen nicht nur im Vorbeifahren sagen, ob eine Parklücke groß genug ist – er kann auch für Sie einparken (Vorgang jederzeit deaktivierbar).* Sie bedienen Kupplung, Gas und Bremse. Den Rest macht er.

Sensoren scannen geeignete Parklücken (bis max. 40 km/h).
Längsparklücken müssen zum Einparken mindestens die Fahrzeuglänge plus 80 cm Manövrierabstand und zum Ausparken mindestens 25 cm vor und hinter dem Fahrzeug haben.
Querparklücken müssen beidseitig mindestens 35 cm Abstand haben.

* Im Rahmen der Grenzen des Systems und der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.

Der Spurwechselassistent zeigt per LED-Leuchte in den Außenspiegeln andere Fahrzeuge im toten Winkel oder bis zu 50 Meter hinter Ihnen fahrende Fahrzeuge an.1 Blinken Sie zum Spurwechsel, kann er berechnen, ob Ihnen eines davon durch Position und Geschwindigkeit gefährlich werden könnte – und kann Sie gegebenen falls durch auffälliges Blinken darauf aufmerksam machen.

1. Im Rahmen der Grenzen des Systems. Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern, und wird nicht von seiner Verantwor tung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.

Auf eintönigen Fahrten kann es schon mal zu riskanten Situationen kommen. Hier kommt der „Lane Assist“ ins Spiel: Er kann ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h erkennen, ob Ihr Fahrzeug unbeabsichtigt die eigene Fahrbahn verlässt.1 Mit einer korrigierenden Lenkunterstützung kann er die Aufmerksamkeit des Fahrers zurück auf das Fahrgeschehen richten.1

1. Im Rahmen der Grenzen des Systems. Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern, und wird nicht von seiner Verantwor tung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.

KONNEKTIVITÄT

vw-golf-8-mobile-key-handy-schlüssel-mobiles-öffnenl

Der Golf ist Ihr Einstieg in die digitalen Dienste und Services von Volkswagen: Von Anfang an auf Wunsch voll vernetzt, stehen Ihnen zahlreiche We Connect Dienste zur Verfügung. Nach einmaliger Aktivierung und Anmeldung mit Ihrer Volkswagen ID ist es spielerisch einfach und zudem kostenlos, innovative Online-Dienste zu nutzen.

We Connect1 macht Ihren Alltag nicht nur angenehmer, sondern auch komfortabler. Es erlaubt Ihnen Zugriff auf alle wichtigen Fahrzeuginformationen und bietet mit Pannenruf, der Online-Diebstahlwarnanlage oder der Service-Terminplanung nützlichen Komfort. Zudem können Sie Ihr Smartphone als mobilen Schlüssel nutzen und damit Ihren Golf ohne Schlüsselsuche öffnen und starten.2, 3

Und mit der We Connect App4 für Ihr Smartphone haben Sie die wichtigsten Daten zu Ihrem Golf auch unterwegs im Blick: Prüfen Sie beispielsweise die verbleibende Reichweite oder ob alle Türen und Fenster geschlossen sind.

1. Zur Nutzung der We Connect Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzernamen und Passwort bei We Connect anmelden. Des Weiteren ist ein separater We Connect- bzw. We Connect Plus Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Für We Connect Plus haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter www.portal.volkswagen-we.com zu registrieren und die Dienste für die volle Dauer der vereinbarten unentgeltlichen Laufzeit zu nutzen.
2. Nur mit dem optionalen Navigationssystem „Discover Pro“ und in Verbindung mit der We Connect App verfügbar. Initial stehen nach Erwerb der Funktion fünf, innerhalb der ersten 4 Jahre ab Abschluss des We Connect Vertrags einlösbare, mobile Schlüssel zur Verfügung. Die Weitergabe eines mobilen Schlüssels setzt eine Identitätsüberprüfung des Schlüsselversenders über das Volkswagen Ident Verfahren voraus. Nach Installation auf einem kompatiblen Smartphone hat der mobile Schlüssel eine an das Endgerät gebundene Gültigkeit von einem Jahr.
3. Die Nutzungsbedingungen für Mobile Key finden Sie hier
4. Zur Nutzung der kostenfreien We Connect App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt.

Die gesamte Welt der digitalen Dienste und Services von Volkswagen bringt Konnektivität im Golf auf ein höheres Level: Optional bietet We Connect Plus1 zusätzliche smarte Technologien wie Medien-Streaming und Webradio bis hin zur Nutzung des Smartphones als Fernbedienung für eine Vielzahl an Fahrzeugfunktionen.

Dazu gehört auch die intelligente Navigation über die Sie in Echtzeit2 aktuelle Verkehrsinformationen über Streckenänderungen erhalten oder sich vor Verkehrsstörungen warnen lassen können. Dank intelligenter Online-Routenberechnung reagieren Sie flexibel auf veränderte Bedingungen und befinden sich dabei immer auf der bestmöglichen Route. Die Online-Kartenaktualisierung sorgt dafür, dass Ihr Kartenmaterial auf dem neuesten Stand bleibt. Und mit den topaktuellen Informationen zu Tankstellenpreisen und freien Parkplätzen in Parkhäusern und auf öffentlichen Parkplätzen kommen Sie noch entspannter an.

1. Zur Nutzung der We Connect Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzernamen und Passwort bei We Connect anmelden. Des Weiteren ist ein separater We Connect- bzw. We Connect Plus Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Für We Connect Plus haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter www.portal.volkswagen-we.com zu registrieren und die Dienste für die volle Dauer der vereinbarten unentgeltlichen Laufzeit zu nutzen.
2. Die Nutzungsbedingungen zu Streaming & Internet finden Sie hier.

Apps und Inhalte komfortabel nutzen, dafür steht optional App‑Connect.1 Musik, Nachrichten, Karten oder Hörbücher werden auf das Display des Infotainment-Systems übertragen und können somit in Ihrem Blickfeld bedient werden. Drei Schnittstellen zur Anbindung von Smartphones sind möglich: Apple CarPlayTM, Android AutoTM von Google und MirrorLink®. Besonders angenehm: die Nutzung von Apple CarPlayTM durch die kabellose Verbindungsmöglichkeit für die Navigationssysteme “Discover Media” und “Discover Pro”.

1. App‑Connect umfasst die Technologien Apple CarPlay™, Android Auto™ und MirrorLink®. Um Ablenkung zu vermeiden, lassen sich während der Fahrt nur zertifizierte Apps starten. Bitte berücksichtigen Sie in diesem Zusammenhang auch, dass manche Apps nicht für jede der drei Technologien angeboten werden und die Verfügbarkeit dieser Technologien länderabhängig unterschiedlich ausfallen kann. Informationen zur Kompatibilität von Smartphones finden Sie auf volkswagen.de/mobiltelefon sowie ergänzend auch für Apple CarPlayTM, für Android AutoTM und für MirrorLink®.

Amazon Alexa1 ist nun auch an Bord eines Volkswagen. Das heißt für Sie, dass Sie Alexa wie von zu Hause gewohnt in Ihrem Golf nutzen können. Alexa kann Sie damit auch unterwegs zum Beispiel bei der Terminplanung oder der Erstellung Ihrer Einkaufsliste unterstützen. Sie bekommen ein bestimmtes Lied nicht aus dem Kopf? Dann bitten Sie Alexa, den Titel über Amazon Music zu spielen. Einfach Alexa als kostenlose In-Car App über den Shop in Ihrem Golf laden.

Disclaimer by Volkswagen
1. Amazon, Alexa und alle zugehörigen Logos und Bewegungsmarken sind Schutzmarken von Amazon.com, Inc. oder deren Tochtergesellschaften. Die gezeigte Alexa-Funktion ist abhängig von Smart Home Technologie, zur Nutzung von Alexa benötigen Sie ein Amazon Benutzerkonto. Die Volkswagen AG ermöglicht den Kundenzugang von Alexa in den Fahrzeugen, die cloud-basierten Dienste von Alexa werden von Amazon angeboten. Um die Alexa In-Car App in einem Volkswagen nutzen zu können, benötigen Sie zusätzlich eine Volkswagen ID und einen We Connect Vertrag, in dessen Leistungsumfang die Option Sprachbedienung enthalten ist. Die Kosten für die Datenverbindung sind durch Sie zu tragen. Die Alexa In-Car App ist ausschließlich in Fahrzeugen mit den Landessetzungen Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich verfügbar/nutzbar. Ob Ihr Fahrzeug diese Voraussetzung erfüllt, kann Ihnen Ihr Volkswagen Partner beantworten. Die o. g. Länder werden aktuell nur von der Alexa In-Car App unterstützt, da Amazon Alexa nur für diese Länder zur Verfügung steht.
Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

 

TECHNOLOGIE

vw-golf-8-iq-light-led-matrix-scheinwerfe-kurvenlicht-fernlichtregulierung
Die optionalen IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung “Dynamic Light Assist“ leuchten den Weg heller und weiter aus.

Dank Matrix-Technologie können zudem einzelne LED-Segmente gezielt an- bzw. ausgeschaltet werden. Vorteil: Bei Fahrten mit Fernlicht können entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge durch eine Kamera erfasst werden. Bestimmte LED-Segmente werden ausgeschaltet, sodass eine dauerhafte Fernlichtfahrt möglich ist, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden.

 

Beim Golf steht eine breite Motorenpalette zur Auswahl: TSI-, TDl- und TGI-Motoren für kraftvolle Leistung mit besonders niedrigem Verbrauch. Die Aggregate ermöglichen mit ihrer Kombination aus kleinem Hubraum, Turboaufladung und Direkteinspritzung eine gleichmäßige Kraftentfaltung. Dazu kommt das aktive Zylindermanagement in einigen Modellen. Hier werden Zylinder automatisch abgeschaltet, sobald weniger Leistung benötigt wird. Die Laufruhe bleibt konstant.

Wichtige Neuerung: der eTSI mit Mild-Hybrid-Technologie (Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,9 / außerorts 3,9 / kombiniert 4,6: CO2-Emission kombiniert, g/km: 106; Effizienzklasse: A
1). Ein Startergenerator unterstützt den Motor beim Anfahren und bei geringem Tempo. Das Bremsen und Ausrollen wird genutzt, um die Lithium-Ionen-Batterie aufzuladen. Dies sorgt für deutliche Reduzierung des Verbrauchs und der Emissionen.

Stellen Sie den Golf auf Ihre persönlichen Vorlieben ein: Sitzposition, Temperatur oder Licht – einmal installiert, merkt sich die We Personalisierung Ihr Profil und aktiviert es, sobald Sie einsteigen. Besonders praktisch, wenn verschiedene Personen den Golf nutzen und Einstellungsänderungen vornehmen. So müssen Sie nicht ständig alle Positionen erneut vornehmen, das übernimmt das System von allein.

Die optionale adaptive Fahrwerksregelung DCC lässt per Schieberegler durch Gestensteuerung oder auf Wunsch per Sprachbedienung feinstufige Einstellungen zu. Die Modi COMFORT, ECO und SPORT sind dadurch individuell erweiterbar und Einstellbereiche außerhalb der bisherigen Grenzen möglich. Oberhalb des SPORT-Modus sorgt ein Bereich mit maximaler Dämpfung für minimierte Bewegung der Karosserie und besonders direkte Fahrzeugreaktionen. Jenseits von COMFORT wird die Karosserie größtmöglich von der Straße entkoppelt und so der Fahrkomfort gesteigert.

 

Das optionale proaktive Insassenschutzsystem sichert Sie im Rahmen der Grenzen des Systems bei kritischen Situationen, wie etwa bevorstehenden Kollisionen.

Es kann eine Situation mit erhöhtem Unfallpotenzial erkennen. Daraufhin schließt es automatisch die Fenster sowie das Panorama-Ausstell-/Schiebedach und strafft vorsorglich die vorderen Gurte. Gut zu wissen, dass es machbar ist. Besser ist, wenn Sie es nie selbst erleben.

RADIO & NAVIGATION

Highlight des serienmäßigen Radios „Composition“ ist sicherlich der 20,95 cm (8,25 Zoll) große Touchscreen. Vier Lautsprecher sorgen für satten Sound, mit dem Sie FM-Radiosender oder Musik im MP3- oder WMA-Format genießen können. Zudem verfügt es über eine USB-Schnittstelle und eine Bluetooth-Anbindung für Mobiltelefone. Noch mehr Komfort bringen optional We Connect, We Connect Plus oder App‑Connect.

Einen anderen Song spielen? Systemeinstellung ändern? Beleuchtung intensivieren? Kein Problem: Bedienen Sie das optionale Navigationssystem „Discover Pro“ intuitiv und komfortabel per Berührung oder Sprache. Zudem überzeugt es mit 25,4 cm (10 Zoll) großem Bildschirm, installiertem Kartenmaterial für Europa, sechs Lautsprechern und FM-Radioempfang. Zwei USB-Schnittstellen (Typ C) sowie eine Mobiltelefon-Schnittstelle über Bluetooth machen das Infotainment-Erlebnis komplett. Damit auf Wunsch kein Wunsch offenbleibt.

Das neue optionale Soundsystem von “Harman Kardon” überzeugt durch seinen ausgefeilten Klang und ein raffiniertes, elegantes Design. Gemacht für Akustikliebhaber, die nicht nur einfach während der Autofahrt Musik hören wollen, sondern sie zelebrieren möchten. Ausgewogene Höhen und Tiefen und dazu präzise Bässe erwarten Sie. “Harman Kardon” liefert ungeahnten Sound auf der Straße und in Ihrem Golf.

8 Lautsprecher
Subwoofer
Center-Lautsprecher
12-Kanal Verstärker
480 Watt Gesamtleistung

PROBEFAHRT

Sie möchten den Golf 8 live erleben? Schlagen Sie uns einen Wunschtermin für eine Probefahrt vor. Wir bringen Sie und Ihren Volkswagen zusammen.

KOMFORT

vw-golf-8-digitaler-komfort-cockpit

Sobald Sie im Golf Platz nehmen, fühlen Sie sich wohl. Dank bequemem Fahrersitz mit Höhenverstellung und direktem Blick auf das Digital Cockpit mit 25,4 cm (10 Zoll) großem Screen. Dazu die optionale Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit 3-Zonen-Temperaturregelung sowie Ambientelicht vorn und hinten, das Sie je nach Stimmung einstellen können – in 10* oder optional bis zu 30** Farben. Die komplette Innenraumbeleuchtung ist übrigens 100 % LED-Technik.

* Serie Golf Life, ** Serie Golf Style und Golf R-Line

 

Mit der digitalen Displaylandschaft bietet Ihnen Ihr Golf einen hohen Bedienkomfort: Das serienmäßige, 25,4 cm (10 Zoll) große Kombiinstrument Digital Cockpit gepaart mit dem 20,95 cm (8,25 Zoll)* großem Radio „Composition Media“ bringt Zukunft ins Cockpit.

Zusätzlich können Sie per Berührung oder Sprachbedienung** eine Reihe an Einstellungen und Systemen steuern. Das heißt: weniger Knöpfe, mehr Komfort für Sie. Mit dem optionalen Head-up-Display bleibt Ihr Fokus auf der Straße. Und doch erhalten Sie alle wichtigen Informationen per Projektion auf die Windschutzscheibe direkt in Ihr Blickfeld.

*Optional auch mit 25,4 cm (10 Zoll) Touchscreen bei „Ready 2 Discover“ und Discover Media. Mit „Discover Pro“ wird es zum Innovision Cockpit.
** Die Sprachbedienung ist mit den optionalen Navigationsgeräten „Ready 2 Discover“ „Discover Media“ oder „Discover Pro“ verfügbar.

Der ergoActive Sitz mit elektrischer Einstellung verfügt über eine wirbelsäulengerechte, feste Grundstruktur, mit teilelektrischer 14-Wege-Einstellung der Sitzhöhe, Sitztiefe und Lehnenneigung sowie eine Lendenwirbelstütze mit Massagefunktion. Ihre Einstellungen speichert die Memory-Funktion, falls andere Fahrer sie verstellen. Für Entspannung und Entlastung, besonders durch die Vermeidung von Rückenproblemen.

Der im Golf Style serienmäßige ergoActive Sitz ist ausgezeichnet mit dem unabhängigen Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ der Aktion Gesunder Rücken e.V.

ausstattungsvarianten

vw-golf-8-volkswagen-basic » LED-Scheinwerfer
» Digital Cockpit Pro, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
» Klimaanlage “Air Care Climatronic” mit Allergen-Filter
» Schlüsselloses Startsystem “Keyless Start” ohne Safe-Sicherung
» Radio “Composition”
vw-golf-8-volkswagen-life » Einparkhilfe – Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich
» Ambientebeleuchtung 10-farbig
» Mittelarmlehne vorn höhen- und längseinstellbar
» Telefonschnittstelle mit induktiver Ladefunktion
vw-golf-8-volkswagen-style » 4 Leichtmetallräder “Belmont” 7,5 J x 17 15
» LED-Plus-Scheinwerfer
» Klimaanlage “Air Care Climatronic” mit 3-Zonen-Temperaturregelung, Allergen- Filter und Bedienungselementen hinten
» ergoActive-Fahrersitz mit elektrischer Einstellung, Memory-Funktion und verschiebbarer Oberschenkelauflage
» Fahrassistent “Travel Assist” und Spurhalteassistent “Lane Assist”
vw-golf-8-volkswagen-r-line » Stoßfänger in Wagenfarbe, im “R-Line”-Styling
» 4 Leichtmetallräder “Valencia” 7 J x 17 in Grau Metallic
» Top-Sportsitze vorn
» Progressivlenkung
» Sportfahrwerk

ansprechpartner salzwedel

manuel-günther-verkäufer-verkauf-vw-volkswagen-pkw-salzwedel

VOLKSWAGEN PKW

MANUEL GÜNTHER

An der Ritzer Brücke 5
29410 Salzwedel

03901 8333-41
manuel.guenther@belling-schmidt.de
WHATSAPP

uwe-schmidt-volkswagen-vw-pkw-verkauf-salzwedel

VOLKSWAGEN PKW

UWE SCHMIDT

An der Ritzer Brücke 5
29410 Salzwedel

03901 8333-12
uwe.schmidt@belling-schmidt.de
WHATSAPP

ansprechpartner Wendland Lüchow-Dannenberg

rainer-schell-verkauf-verkäufer-pkw-vw-lüchow

VOLKSWAGEN PKW

RAINER SCHELL

Fichtestraße 1
29439 Lüchow

05841 9750-20
rainer.schell@belling-schmidt.de
WHATSAPP

peter-könig-verkäufer-verkauf-volkswagen-vw-pkw-dannenberg

VOLKSWAGEN PKW

PETER KÖNIG

Lüchower Straße 19
29451 Dannenberg

05861 9750-20
peter.koenig@belling-schmidt.de
WHATSAPP

1 Ein Angebot der Volkswagen AG, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Inkl. Werksauslieferung 450 €, zzgl. Zulassungskosten 100 € für Privatkunden. Gültig bis 30.09.2020 2 Ein Angebot im Rahmen des beitragsfreien Ratenschutzes bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit. Maßgeblich sind die zugrundeliegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der Cardif Allgemeine Versicherung Stuttgart. 3 Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Mit dem monatlichen Beitrag sind die Kosten für umfangreiche Wartungs- und Inspektionsarbeiten laut Herstellervorgabe inkl. Lohn und Material abgegolten. 4 Bei allen Neuwagen zwei Jahre Herstellergarantie und bis zu max. drei Jahre Anschlussgarantie durch den Hersteller optional bis zu einer maximalen Gesamtfahrleistung von 100.000 km. Garantiegeber ist die Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg. Weitere Voraussetzungen bzw. Beschränkungen der Garantie, insbesondere den Beginn der Garantielaufzeit, entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen
unter volkswagen.de. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.